DieSchatzen

Oft beginnt es mit Mundgeruch, Speicheln, Kopf beim Kauen auf die Seite legen und bevor man schauen kann geht es mit Zahnfleischentzündung und Zahnstein weiter und kann sehr schnell mit Parodontose und Zahnverlust durch FORL enden. Das Stichwort ist dabei wie schon vermutet: Zahnpflege bei Katzen. Und laut einer australischen Studie haben 60% aller Katzen über 3 Jahre Zahnsteinprobleme.

Gastbeitrag von Philipp FahrbachWieso dies passiert, was die Ursachen dafür sind und wie man dem entgegenwirken und vorbeugen kann, erklärt uns heute Philipp Fahrbach in seinem großartigen Gastbeitrag bei uns.
 
Philipp zeigt uns wie es geht, worauf man dabei achten muss, welches Zubehör man dazu braucht und belegt alles auch mit Bildmaterial und einem anschaulichen Video.
 
Sein "Herr Katzi" kann sich wirklich glücklich schätzen so einen besonderen Dosi zu haben.

Feline Zahnpflege

Als begeisterter Dosi und Arbeitskollege von Martin ist es mir eine Ehre einen Gastbeitrag im Schatzenblog zu verfassen. Bei meinem Stubenpanther steht Zahnpflege ganz weit oben.

Zähneputzen bei Katzen? Das gibt es? Das geht?

Gerade Wohnungskatzen haben oft Probleme mit ihren Zähnen. Anders als bei uns Menschen machen ihnen nicht Kariesbakterien zu schaffen, sondern Zahnstein. Dieser lagert sich an den Zähnen ab, entzündet das Zahnfleisch und führt im schlimmsten Fall zu Zahnverlust. Schmerzen davor und danach inklusive!

Zahnstein wird natürlich von der Veranlagung des Individuums beeinflusst. In den letzten Jahren es ist, meiner Meinung nach, zum positiven Trend geworden, die Ernährungsgewohnheiten unserer vierbeinigen Familienmitglieder kritisch zu hinterfragen. Und das "Feline-Supermarkt-Fast-Food", sowohl Nass als auch Trocken, kann auf Dauer nicht gesund sein. Neben den dubiosen Inhaltsstoffen befinden sich in einigen Futtermitteln Zucker.

So schwören B.A.R.F Anhänger, dass ihre Schützlinge allgemein gesünder sind und auch weniger Zahnprobleme haben.

Hochwertiges Futter

Hier der erste Tipp meinerseits. Schaut darauf, dass eure Katzen hochwertiges Futter bekommen: Futter ohne Getreide, ohne Zucker und andere nicht katzengerechte Inhaltsstoffe, die im Billigfutter drinnen sind, um einen Zweck zu erfüllen: Das Futter billig zu machen! Und etwas B.A.R.F. einstreuen schadet auch nicht!

Philipps Bärli - Katzi

Philipps "Herr Katzi"

Zahnhygiene für Katzen konkret

Zwei Schlüsselerlebnisse haben mich zur Zahnpflege bewegt.

  1. Als ich vor circa 6 Jahren einen Zahn im Vorzimmer fand, riet mir die damalige Zahnärztin: Zähneputzen. Und da begann die Putzkarriere von Herr Katzi und mir.
  2. Mein zweiter Kater, Elchbert, starb leider an Kieferkrebs. Ihn plagte ein chronischer Schnupfen und er hatte daher ein Mundmilieu, welches voller Entzündungen und Bakterien war.
Philipps Bärli - Katzi

Philipps "Herr Katzi"

Lasst euren Stubentiger vom Tierarzt untersuchen und euch das okay zum Putzen geben. Wenn die Zähne bereits entzündet sind, hilft zum Anfang nur eine vom Tierarzt durchgeführte fachliche Mundhygiene!

Ist bei uns ja gleich, bei riesigen Karieslöchern hilft das Putzen auch nicht mehr, sondern bereitet nur noch Schmerzen. Regelmäßiges Zähneputzen mit der Katze erhält den Status Quo, es ist aber kein Zaubermittel!

Ihr solltet weiters, so früh wie möglich damit anfangen und euch überlegen, ob eure Katze der Typ für so ein ambitioniertes Projekt ist. Es bringt Nichts, wenn die Katze für einmal Putzen eine Woche beleidigt ist und das auf Dauer. So war Elchbert aufgrund seiner Mundflora und seines Wesens, kein geeigneter Kandidat! Darum ist es am besten, gleich von klein auf die Zahnputzversuche zu starten!

Zähneputzen bei Katzen: Step by Step

Jetzt aber zum wie es gehen kann! Herr Katzi ist die Sanftmut in Person. Von Bussi aufs Bauchi bis hin zum auf Urlaub fahren ohne Trotzaktionen ist er sehr tolerant. Als wir mit dem Putzen begonnen haben, war er 4 Jahre alt.

Es hat was von Clicktraining und klassischer Konditionierung:

  • Ich hab zunächst eine Zeit gesucht, zu der wir täglich / regelmäßig putzen würden. 22 Uhr passte und passt doch immer.
  • Danach habe ich die Sache entspannt angelegt. Zuerst habe ich ihm die leckere Katzenzahnpasta mit Hühnchengeschmack vom Finger schlecken lassen,
  • und ihn immer mit einem Leckerli belohnt.
  • Nachdem er die Zahnpasta gewöhnt war, habe ich mit dem Finger die Zahnpasta sanft auf den Zähnen einmassiert.

Nachdem die Uhrzeit, das "Putzen light" und die Belohnung danach verankert und ritualisiert worden waren, kam die Zahnbürste zum Einsatz. Heute benutze ich einen Putzfingerling, der das Ganze für Herr Katzi und mich vereinfacht.

Zahnhygiene bei Katzen - Zähneputzen

Zahnhygiene bei Katzen - Zähneputzen | Putzfingerling mit Zahnpasta

Auch wenn es den einen oder anderen Totalverweigerer unter den Katzen gibt, versucht eure Katze auf die gute Seite der Zahnpasta zu ziehen. Seit gut einem Jahr braucht Herr Katzi jeden Tag eine Schilddrüsentablette. Durch unser tägliches Zähneputzen verabreiche ich ihm ohne Probleme das Medikament, solange nachher die Belohnung kommt.

Zum Abschluss noch ein kleines Vorführungsvideo

Viel Erfolg beim Zähneputzen mit euren Stubentigern,-panthern und -löwen!

Weiterführende Links

 
By: Martin Waiss

 

Summary
Article Name
Zahnhygiene: Zähneputzen bei Katzen - Warum & Wie. Mit Videoanleitung
Author
Description
Oft beginnt es mit Mundgeruch, Speicheln, Kopf beim Kauen auf die Seite legen und bevor man schauen kann geht es mit Zahnfleischentzündung und Zahnstein weiter und kann sehr schnell mit Parodontose und Zahnverlust. Zahnpflege bei Katzen - Bei uns erfahren Sie wieso dies passiert und wie man dem entgegenwirken und vorbeugen kann.
Pin It

ONE COMMENT ON THIS POST To “Zahnhygiene: Zähneputzen bei Katzen – Warum & Wie. Mit Videoanleitung”

  • catmanrolf

    June 10, 2017 at 5:32 pm

    Ja zum Glück haben unsere Katzen keine Zahnprobleme, Sie sind alle mit guten
    Zähnen ausgestattet. Ich hatte mal eine Katze, Tommy die beste Katze die man
    haben kann, dieser hatte leider oft Zahnprobleme die schon von Anfang an
    da waren. Wie bei Menschen ist auch vieles angeboren, da hilft manchmal auch
    Zahnpfege nur bedingt. So hat jeder Glück oder Pech wie das Leben “spielt”
    Lieber Gruß
    catmanrolf

Leave a Reply